matzker_ueber-uns

Über uns

Unsere Bäckerei

Mit einer kleinen Bäckerei begann vor über 80 Jahren unsere Firmengeschichte in der heutigen Johannes-Brahms-Straße. Inzwischen ist sie ein renommierter Betrieb geworden, dessen Produkte weit über Dresden hinaus bekannt und begehrt sind. Denn die Einheit Deutschlands ermöglichte eine neue Entwicklung. Es wurde umgebaut, modernisiert und vier Filialen eröffnet.

Im Sommer 2008 übernahm Katrin Wiechert den etablierten Handwerksbetrieb in der Rechtsform einer GmbH. Als Inhaberin, Geschäftsführerin und Ideengeberin lenkt sie seitdem die Geschicke der Fürstenbäckerei Matzker mit ihren über 30 Mitarbeitern und mittlerweile fünf Ladengeschäften und angeschlossenen Cafés - getreu dem Motto: Bäckertradition im 21. Jahrhundert.

Unsere Filialen

In der Johannes-Brahms-Straße 26 finden Sie unser Stammhaus. Neben unserer Produktion und dem Verkauf befindet sich hier auch unsere Erlebnisbäckerei, die Ihnen auch einen Blick hinter die Kulissen ermöglicht.

Unsere Filiale an der Meußlitzer Straße 55 liegt unweit des Stammsitzes ebenfalls im Stadtteil Kleinzschachwitz. Neben dem klassischen Verkauf können Sie hier Ihren Kaffee, Ihr Frühstück oder kleinen Imbiss vor Ort genießen.

Unsere Verkaufsstelle mit Café und Terrasse an der Bodenbacher-Straße 141 versprüht einen sehr sportlichen Charakter. Denn direkt gegenüber befindet sich die Margon Arena – die Heimspielstädte der Volleyball-Damen des Dresdner SC.

Unsere Cafe-Lounge Hüblers liegt direkt am Schillerplatz. Sie ist ideal gelegen zum Auftanken nach der Shoppingtour oder als Treffpunkt mit Freunden und Bekannten. Auch hier erhalten Sie das reichhaltige Sortiment der Bäckerei Matzker.

Seit Dezember 2015 hat unsere neueste Filiale – Hüblers Brotzeit – am Dr.-Külz-Ring 12 für Sie geöffnet. Neben dem klassischen Bäckereiangebot bieten wir Ihnen zahlreiche Leckereien, die dem Namen Brotzeit alle Ehre machen.

Unsere Philosophie

Die Fürstenbäckerei Matzker steht für Qualität, täglich frische Waren in großer Vielfalt und vor allem gesunde Ernährung mit Genuss. Mit besonderer Sorgfalt werden bei uns tagtäglich Backwaren aus natürlichen, reinen Zutaten nach traditionellen Rezepturen handwerklich hergestellt. Freundliche Bedienung und absolute Kundenorientierung sind für uns selbstverständlich.

Wir kaufen unsere Waren, Zutaten und Dienstleistungen vorzugsweise von am Standort ansässigen Partnern ein. Für unsere Brote und diversen Brötchen verwenden wir nach altem Brauch stets Natursauerteig - auf chemische Zusätze und Konservierungsstoffe verzichten wir dabei im größtmöglichen Maße bewusst.

Unser Engagement

Seit 2008 unterstützt die Fürstenbäckerei Matzker tatkräftig als offizieller Sponsor die Volleyball-Frauenmannschaft des Dresdner Sportclub 1898 - DSC in der 1. Bundesliga. Unter anderem werden in unserem Café Bodenbacher Straße Eintrittskarten für Vereinsveranstaltungen verkauft.

Wir stellen unsere Räumlichkeiten kostenfrei für den Verein zur Verfügung und sorgen an Spieltagen in Dresden mit unserem Personal sowie Service für das leibliche Wohl von Zuschauern, Betreuern und Spielern. Eine kleine Sammlung von DSC-Raritäten erwartet Sie in unserer Filiale Bodenbacher Straße.