Der Faschings-Coundown läuft!


dav

Kein Fasching ohne unsere köstlichen Pfannkuchen, denn sie schmecken einfach unverschämt gut…

Verwöhnen Sie doch Ihre Familie, Freunde und Bekannten mit unseren saftigen Pfannkuchen

  •  gefüllt mit roter Mehrfruchtkonfitüre
  •  beschwipsten Pfannkuchen mit Eierlikör oder
  •  speziell für unsere „Kleinen“ – glasierte Pfannkuchen mit bunten Konfettistreuseln

Wussten Sie schon…

Die Tradition der Schmalzgebäcke reicht sogar bis ins Mittelalter zurück. Damals wurde am sogenannten „schmutzigen Donnerstag“ das letzte Mal vor der Fastenzeit geschlachtet. Das dabei gewonnene Fett sollte natürlich nicht so schnell verderben, weshalb man besonders fettige Mahlzeiten und Gebäcke daraus zubereitete. Das war in doppelter Hinsicht klug: Durch Krapfen und Co. konnten die Menschen vor den mageren Tagen der Fastenzeit ihre Energiereserven noch mal richtig aufladen. Auch wenn wir die Sache mit dem Fasten heute nicht mehr ganz so ernst nehmen – unsere Pfannkuchen schmecken nicht nur zu Fasching ganz besonders gut.